Ghostwriter Schweiz » Literaturrecherche » Abstract schreiben

Wie man ein Abstract schreiben kann

Das Abstract ist eine Art Ausblick und zeigt, worum es  in der wissenschaftlichen Arbeit geht. Das Abstract folgt dabei einem vorgegebenen Aufbau. Der klassische Fehler: einfach nur den Aufbau der Arbeit niederzuschreiben. Aber das reicht nicht. Wir zeigen, wie man das Abstract richtig schreibt. Beim Abstract schreiben achtet man auf eine präzise Formulierung. Das Abstract ist meist Bestandteil von Abschlussarbeiten, wie Bachelor- oder Masterarbeiten.

Der Aufbau des Abstracts

1. Zielstellung
2. Methodik
3. Ergebnisse
4. Fazit

1. Die Zielstellung

Zuerst beginnt das Abstract mit den formulierten Zielen der Arbeit. Man beginnt zunächst mit der genauen Themenstellung und  beschreibt kurz, welches Ziel man mit der Arbeit erreichen möchte. Formuliert bedeutet dies: „Der Autor verfolgt in der Arbeit das Ziel XY…“ Es sollte auch beschrieben werden, in welchem Fachbereich die Arbeit verortet ist.

2. Die Methodik

Hier beschreibt man kurz, wie man in der Arbeit vorgegangen ist. Also beispielsweise wurden 25 Studien zu den Suchbegriffen XY ausgewertet. Oder es wurden 10 qualitative Interviews durchgeführt, die nach Mayring ausgewertet wurden. Wichtig ist, wirklich hinzuschreiben, was genau gemacht wurde.

3. Ergebnisse

Natürlich gehört hier nicht das ganze Kapitel der Ergebnisse aus der Arbeit hinein. Aber die Schlüsselerkenntnisse führt man als Ergebnisse auf. Diesen Ergebnissen stellt man die Einschränkungen gegenüber. Also beispielsweise: „Es wurden nur Personen von 25-55 befragt.“ Oder: „Die Stichprobe ist nicht allgemeingültig.“, denn daraus geht hervor, dass auch keine allgemeingültigen Aussagen mit den Ergebnissen getroffen werden können.

4. Fazit

Hier können zwei Sätze aus dem Schluss der Arbeit umformuliert werden. Man gibt einen kurzen Ausblick auf das Forschungsgebiet oder eben auch auf mögliche künftige Untersuchungen.

Umfang des Abstracts

Zusammengefasst soll das Abstract dem Leser eine kurze Zusammenfassung der wissenschaftlichen Arbeit geben. Es verschafft einen Überblick über die wesentlichen Punkte der Arbeit. Es umfasst die Einleitung, die Methodik, die Ergebnisse und ein Fazit. In der Regel umfasst das Abstract nur 150-200 Wörter. Es ist damit deutlich kürzer als eine DIN A4 Seite.

Unsere Bürozeiten

Montag – Freitag9:00 – 18:00

  +41(0) 31 318 12 76

Unser Unternehmen

Als Schweizer Unternehmen sind wir es gewohnt, sehr gute Arbeit abzuliefern. Wir stehen für Diskretion, Qualität und massangefertigte Arbeiten.

Wir fertigen jede Arbeit individuell an. Unsere Arbeiten sind Unikate. Wir halten uns dabei stets an die Vorgaben unserer Kunden.

Nur das Beste ist gut genug. Unsere Fachexperten arbeiten wissenschaftlich präzise und sind fachlich ausgewiesene Akademiker. Wir schreiben Diskretion gross und halten den Datenschutz ein.

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung des Proposals für die Masterarbeit?

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns zusenden.