Ghostwriter Schweiz » Themenfindung

Für welches Thema entscheide ich mich?

Wir helfen bei der Themenfindung gerne weiter.

Jetzt anfragen

Unsere Bürozeiten

Montag – Freitag 9:00 – 18:00

 +41(0) 31 318 12 76

kontakt@ghostwriters.ch

Erster Schritt: die Themenfindung

Wenn es heisst, man soll eine Arbeit anfertigen und darf sich das Thema beispielsweise im Bereich Wirtschaft frei wählen, beginnt für viele das Dilemma. Welches Thema nehme ich denn? Häufig erfolgt dann noch der Hinweis: möglichst mit Praxisbezug. Wer hie rnoch nie eine Arbeit verfasst hat, versteht häufig nur Bahnhof. Zunächst einmal ist es hilfreich zu wissen, in welchen Fachgebiet die Arbeit verfasst wird. Jeder Fachbereich lässt sich in einzelne Fachgebiete gliedern, zum Beispiel sind dies im Bereich Wirtschaft:

  • Marketing
  • Controlling/Finance/Accounting
  • Management/Strategie

Themen, die sich anbieten

Manchmal wird auch ein Businessplan verlangt. Dieser umfasst dann alle genannten Bereiche, denn hier muss von der Idee bis hin zur finanziellen Umsetzung und den Marketingmassnahmen alles enthalten sein.

In der wissenschaftlichen Arbeit zitiert man häufig Grundlagen aus der Theorie, die dann einen praktischen Bezug aufweisen sollen. Wichtig ist, dass man das Thema für sich immer als Frage formulieren sollte, die man mit der Arbeit beantwortet. Später wird als Titel der Arbeit nicht als Frage formuliert. So könnte man also folgende Themenvorschläge ableiten:

WIRTSCHAFT

  1. Wie lässt sich im Unternehmen XY ein erfolgreiches Social Media Marketing einsetzen?
  2. Mit welchen Personalführungsinstrumenten kann die Fluktuation im Unternehmen gesenkt werden?
  3. Wie kann durch E-Mail-Marketing der Umsatz gesteigert werden?
  4. Mit welchen Controllinginstrumenten kann im Unternehmen XY der Budgetrahmen eingehalten werden?
  5. Mit welcher Art von Mitarbeiterführung oder Anreizsystemen kann der Umsatz gesteigert werden?

Bei einem Businessplan sind die Bereiche und Fragen ganz klar, sodass hier das Thema dann einfach lautet: Businessplan für das Musterunternehmen in Musterdorf.

Generell beraten wir Sie auch gerne, wenn Sie noch gar kein Thema haben. Als Tipp: Dozenten empfehlen häufig Literatur oder zitieren in der Vorlesung aus Büchern. Am Ende einer jeden wissenhscfatlichen Studie oder auch in Fachbüchern steht meist im Ausblick, worin die Forschungslücke in dem Fachgebiet noch besteht. Hie rkann man sich natürlich auch wunderbar Ideen holen.

KUNDENMEINUNGEN

Zufriedene Kunden sind uns als Schweizer Ghostwriter Agentur mit Sitz in Bern sehr wichtig.

Pascale S.
„Vielen Dank für eure tolle Unterstützung. Durch die einzelnen Teillieferungen war es immer möglich Feedback zu geben. Ohne euch hätte ich es nicht geschafft.“
Fabian M.
Wissnschaftliches Arbeiten und der Praxisbezug dazu sind nicht meine Stärke. Ihr habt die Praxis und die Theorie gut zusammengebracht. Danke für eure Hilfe. Das Marketingkonzept sieht perfekt aus.
Lukas F.
Ich bin froh, dass ihr mir zum Schluss unter die Arme gegriffen habt. Ich weiss es war ziemlich kurzfristig, aber der Zeitplan liess mir keine Wahl. Ich hätte es in der Zeit nie geschafft.

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

Unsere Ghostwriting Agentur verfasst Texte jeder Art – von wissenschaftlichen Arbeiten und Businessplänen über PR-Beiträge für Unternehmen bis hin zu Auswertungen medizinischer Studien. Hier geben wir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Bereiche.

Tipps rund um die Literaturrecherche

Wave

Wie findet man die passende Literatur? Wie recherchiert man richtig?

WEITERLESEN

Die Gliederung

Wave

Wie erstellt man eine Gliederung richtig ohne sich in Details zu verlieren? Unsere Tipps für Einsteiger.

WEITERLESEN

Richtig Zitieren

Wave

Je nachdem, welcher Zitierstil verlangt wird, muss der Literaturverweis anders eingebaut werden. Alles zum Harvardstil und den anderen Ziterweisen gibt es hier.

WEITERLESEN

JETZT ANFRAGEN

Füllen Sie einfach das Formular mit Ihren Angaben aus. Wir melden uns innert kürzester Zeit bei Ihnen.